Ernährung & Vitalstoffe

Geschmäcker und Gerüche sind tief in unserem Gehirn verankert. Essgewohnheiten zu verändern gelingt deshalb nur in einer schrittweisen Anpassung. Und jeder braucht etwas anderes. Unser Essen sollte unseren Bedürfnissen angepasst sein - diese verändern sich mit verschiedenen Lebensphasen. Regelmäßiges und nährendes Essen stärkt die Mitte - aus einer starken Mitte heraus wird der eigene Körper zum besten Ratgeber.
Ernährung nach der TCM beruht auf einfach umsetzbaren Grundlagen und ist für jeden machbar. Ganz wichtig dabei ist: schmecken muss es - denn alles, was mit Genuss verzehrt wird, ist bekömmlicher.

Es gibt Zeiten, in denen wir trotz einer ausgewogenen Ernährung mehr brauchen. Dauerhafter Stress, Schwangerschaften, Stillzeiten und Krankheiten können an den Mineralstoff- und  Vitamin Reserven zehren und sind manchmal über die Ernährung alleine nicht mehr aufzufüllen. 
Vitalstoffe können aus natürlichen Inhaltsstoffe und in der richtigen Zusammensetzung optimal vom Körper  verwertet werden. Sie ersetzen niemals eine ausgewogene Ernährung und angemessenen Lebensstil, sondern sollten als Unterstützung betrachtet werden.